Quartalsmitteilung 2 2020 und Monatsmitteilung Januar 2020

Quartalsmitteilung (2) April bis Juni 2020

Im März 2020 tauchte in Deutschland etwas auf, was wir noch nicht in unserer jüngsten Geschichte hatten. Landesweite Quarantäne, Schulen und Universitäten wurden geschlossen, Gaststätten durften und dürfen nur unter Auflagen öffnen usw. Das so normale Leben wurde drastisch eingeschränkt und den Skatspielerinnen und Skatspielern wurde die Möglichkeit genommen, ihren Sport und ihr Hobby auszuüben. Für welchen Zeitraum dies gelten soll, steht zurzeit in den Sternen.

Trotzdem gab es Ehrentage und Feierlichkeiten, welche nicht verschoben werden konnten.

Allen Geburtstagskindern der Monate Januar, Februar und März wünschen wir vor allem Gesundheit. Den Jubilaren dieser Monate des Jahres 2020 Gabriele Thon, Anja Schielke, Angelika Retzlaff, Achim Müller, Horst Brückner, Manfred Köppe, Klaus Knobloch, Hartmut Greiner, Andreas Gosc, Mario Hetzer und Stefan Meyer wünschen wir Gesundheit und ein neues schönes und glückliches Lebensjahr.

Leider hat das Leben nicht nur schöne Seiten. Wir mussten Abschied nehmen von unseren Skatfreunden Gerhard Hesse und Karl Heinz Jahr. Sie legten für immer unsere geliebten Karten aus der Hand. Wir werden ihr Andenken in Ehren halten. 

Ergebnisse der Landes-Tandem-Meisterschaft am 23.02.2020  

PLATZ

Tandem / Spieler

VEREIN

GESAMT

1 Q

Dannat Rüdiger, Wiegand Mike

Grand mit Dreien Alsleben

10463

2 Q

Below Frank, Lange Marcel

SC Akener Stadtwache

9118

3 Q

Dornheck Thomas, Helmstedt Ralph

Blankenburg

8951

4 Q

Dragon Peter, Peter Ottmar

SC Zscherben

8574

5 Q

Feuerpfeil Roald, Laczko Josef

Lauchstädter Brunnen Bube

8503

6 Q

Klähn Guido, Schilo Andreas

Drei Könige Redekin

8287

7

Kreiling Michael, Warnecke Klaus

Skatfreunde 02 Halle-Neus

8246

8

Greiner Hartmut, Gundlach Rainer

1.Skatverein Hohenmölsen

8201

9

Bertram Klaus, Müller Jürgen Muli

1.Köthener SC Schell Lus

8151

10

Broschinski Gerd, Troch Andreas

1.Köthener SC Schell Lus

8127

11

Ciesilski Dietmar, Horn Andreas

Grand mit Dreien Alsleben

8052

12

Milkowski Christian, Prosser Denny

1.Skatverein Hohenmölsen

7881

13

Baake Peter, Nitschke Klaus

Lauchstädter Brunnen Bube

7811

14

Kirchhoff Torsten, Winkler Günter

Glücksritt. Dreiländereck

7617

15

Dautz Erhard, Reisbach Henri

SC Akener Stadtwache

7596

16

Janik Adolf, Stelzl Lutz

1.Wolfener Skatclub

7577

17

Ehser Erhard, Geisler Dieter

1.Wolfener Skatclub

7528

18

Glöckner Sven, Häusler Lars

Lauchstädter Brunnen Bube

7520

19

Dornfeldt Katrin, Hain Frank

1.Skatklub Bernburg

7245

20

Hille Christian, Moser Rainer

1.Wolfener Skatclub

7221

21

Blumberg Manfred, Meyer Wolfgang

1. Barleber Skatsportv.

7219

22

Fricke Ricardo, Voigtländer Andre

1. Barleber Skatsportv.

7167

23

Plitzner Manfred, Schade Falko

1.Wolfener Skatclub

7162

24

Horka Renè, Schmidt Mario

1.Köthener SC Schell Lus

6952

25

Rohde Angela, Rohde Thomas

Lauchstädter Brunnen Bube

6741

26

Grosch Hans-Jürgen, Schulze Michael

Drei Könige Redekin

6652

27

Bauz Monique, Schier Ronald

Drei Könige Redekin

6524

28

Bohnefeld Reinhard, Dorn Marina

1.Köthener SC Schell Lus

6462

29

Szuban Michael, Wahren Ulrich

SC Akener Stadtwache

6458

30

Böttger Andreas, Haack Helmar

SC Akener Stadtwache

6086

31

Brehme Marko, Meyer Stefan

Grand mit Dreien Alsleben

5987

32

Sasse Helmut, Wilfling Alfred

1.Skatklub Bernburg

5963

33

Baltrog Bernd, Thiedemann Gerd

Drei Könige Redekin

5923

34

Hermann Silvia, Müller Axel

SC Akener Stadtwache

5744

35

Choschzig Adrian, Schütze Frank

SC Freie Skatspieler

5519

36

Brehme Wolfgang, Bullerjahn Frank

Grand mit Dreien Alsleben

5048

37

Hitzing Uwe, Stolze Peter

SC Akener Stadtwache

4439

Ob die DTM vom 01.- 02. August 2020 in Bonn stattfindet, hängt vom Verlauf der Corona-Krise Entwicklung ab.

 

Sportskat und Corona-Krise 

Unser tägliches Leben hat im Monat März 2020 drastische Einschnitte erlebt. Im Landesverband wurden alle Turniere und Meisterschaften für die Monate März und April abgesagt. Durch den DSkV wurden auf seiner Präsidiumssitzung am 21.03.2020 folgende Änderungen im Spielbetrieb 2020 beschlossen:

- der Ligaspielbetrieb für 2020 ist abgesagt

- 2020 findet die DSJM, die Blindenmeisterschaft und die Champions League nicht statt
- alle anderen Meisterschaften und Pokalturniere des DSkV sind vorerst in die 2. Hälfte des Jahres 2020 verlegt worden und hängen vom Verlauf der Corona-Pandemie ab,
geplant ist:
- der 5. Skat Cup Altenburg (IDSC) vom 16. -18. Juli 2020 in Altenburg
- die 15. DTM vom 01. – 02. August 2020 in Bonn (Meldeschluss 23.07.2020)
- der 40. Deutschlandpokal am 15.08.2020 in Würzburg
- die 65. DEM vom 29. – 30. August 2020 in Bremen (Meldeschluss 20.08.2020)
- der 8. Seniorenpokal vom 03. – 04. Oktober 2020 in Dresden-Radebeul
- die 50. DMM vom 17. – 18. Oktober 2020 in Magdeburg (Meldeschluss 02.10.2020)
- das 22. Vorständeturnier am 22.11.2020 in Königslutter (Meldeschluss 05.11.2020)
- die Städtepokal-Endrunde vom 07. – 08. November 2020 in Kiel (Meldeschluss 29.10.2020)
(siehe vollständigen Wortlaut auf der Internetseite des DSkV „DSkV Information an alle Skatspieler/ innen“)

Im Bundesland Sachsen-Anhalt wurden auf der Grundlage des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) starke Eingriffe in das öffentliche Leben, bis hin zu Ausgangsverboten und Errichtung von Quarantänezonen, vorgenommen. Ein Vereinsleben ist dadurch nicht mehr möglich und das Präsidium des LV hat daraufhin sämtliche Turniere und Meisterschaften des 1. Halbjahres 2020 abgesetzt. Hiervon waren bzw. sind betroffen:
- die Ober- und Landesliga in Sachsen-Anhalt findet 2020 nicht statt
- der Sachsen-Anhalt Pokal in Halle (Sa.) am 07.03.2020 wurde ausgesetzt
- die Schiedsrichterschulung in Magdeburg am 28.03.2020 wurde ausgesetzt
- die Landes-Einzel-Meisterschaft im Barleben, OT Ebendorf, vom 04.-05.April 2020 wird ausgesetzt
- die Vorrunde zum Städtepokal in Aken (Elbe) am 03. Mai 2020 wird ausgesetzt.
Sollte die Lage um die Corona-Pandemie es bis Ende Juni 2020 zulassen, dass der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann, so werden im 2. Halbjahr 2020 die LEM, die Vorrunde zum Städtepokal, der Sachsen-Anhalt Pokal und die Schiedsrichterschulung nachgeholt. Die Termine hierzu werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Termine für die LMM am 23.08.2020, den Damen- und Mixed-Pokal am 26.09.2020 und für den Landes-Cup Sachsen-Anhalt am 14.11.2020 bleiben bestehen.

Da der Ligaspielbetrieb in Sachsen-Anhalt 2020 nicht stattfindet, bleibt vorerst die Aufstellung der Ober- und Landesliga von 2020 für 2021 bestehen. Sollte es in der Oberliga zu Abmeldungen von Mannschaften kommen, rücken die entsprechend Platzierten aus der Landesliga nach.

In der Oberliga 2021 spielen 16 Mannschaften:

KB

LV.VG.V

Oberliga Sachsen-Anhalt 2021

P

11.01.004

1. Barleber Skatsportverein e.V. I

D

11.01.006

1. Wolfener Skatclub II

K

11.01.007

1.Skatklub Genthin

M

11.01.012

SC Akener Stadtwache e.V. II

T

11.01.014

Skatfreunde 02 Halle-Neustadt

L

11.01.015

Hasseröder SC II

A

11.01.018

Brunnenbuben Bad Lauchstädt I

E

11.01.018

Brunnenbuben Bad Lauchstädt II

J

11.01.025

Skatspezies Ermlitz I

R

11.01.026

Drei Könige Redekin I

S

11.01.028

1. SK Aschersleben

B

11.01.032

1. Köthener SC Mannschaft I

F

11.01.032

1. Köthener SC Mannschaft II

C

11.01.033

Glücksritter Dreiländereck I

H

11.01.033

Glücksritter Dreiländereck II

N

11.01.040

SC Blankenburg

 

In der Landesliga 2021 spielen:

KB

LV.VG.V



Landesliga Sachsen-Anhalt 2021

11.01.002

1. Skatklub Bernburg

11.01.003

Knallfrösche Plößnitz

11.01.004

1. Barleber Skatsportverein e.V. II

11.01.009

Lustige Buben Stendal

11.01.011

1. Skatklub Altmark

A

11.01.012

SC Akener Stadtwache III

E

11.01.012

SC Akener Stadtwache IV

11.01.017

1. SV Hohenmölsen II

11.01.026

Drei Könige Redekin II

11.01.027

Grand mit Dreien Alsleben III

11.01.030

SG Motor Hohen Thurm

11.01.035

HSC 02 "Schwarzer Herzog"

11.01.036

Südharzbuben Roßla

 

Allen Skatspielerinnen und Skatspielern wünscht das Präsidium des Sportskatverbandes Sachsen-Anhalt e.V. gesund durch diese Zeit zu kommen und immer ein gutes Blatt.


Wolfgang Meyer
Spielleiter LV 11

 

 

 

Monatsmitteilung Januar 2020

Das Neue Jahr ist gerade gestartet und schon sind wir wieder im Alltagsleben gefangen. Planen und Vorbereiten war gestern, nun muss alles funktionieren.

Allen Geburtstagskindern des Monats Januar wünschen wir Glück, Gesundheit und das richtige Händchen beim Ausspielen der Karten. Den Jubilaren des Januars 2020 Gabriele Thon und Anja Schielke wünschen wir Gesundheit, einen riesigen Blumenstrauß und ein neues glückliches Lebensjahr.

Leider hat das Leben nicht nur schöne Seiten. Wir mussten Abschied nehmen von unseren Skatfreunden Rainer Beckert und Hartmut Scheffler. Sie legten für immer unsere geliebten Karten aus der Hand. Wir werden ihr Andenken in Ehren halten.

In eigener Sache: Die Monatsmitteilung wird diesmal in dieser Form zum letzten Mal erscheinen. Alle aktuellen, mit gemeldeten Skat-ereignisse, werden im Internet veröffentlicht. Aus der Monatsmit-teilung wird eine Quartalsmitteilung und die erste Ausgabe erscheint zum April 2020. Bei der Mitteilung von Skatveranstaltungen der Vereine, welche veröffentlicht werden sollen, bitte ich dies zu berücksichtigen und um rechtzeitige Mitteilung, falls eine Veröffentlichung gewünscht wird.

Alle Ausschreibungen für das Jahr 2020 (LTM, Vorständeturnier, LEM, usw.) sind im Internet Seite LV 11 unter „Meisterschaften & Turniere“ und dem Turnier (z.B. Damenpokal, usw.) eingestellt.

Weiter wird sich das Outfit unserer LV 11 Seite ab Mitte des Jahres 2020 verändern, da hier das Programm „WordPress“ das Programm „Typo3“ ablöst. Redaktionsschluss für Quartalsmitteilung April-Juni ist der 25.03.2020. 

Mitgliederversammlung des Sportskatverbandes Sachsen-Anhalt am 12.01.2020

41 angereiste Delegierte aus den Vereinen des Landes waren der Einladung des Präsidiums zur Mitgliederversammlung gefolgt. Nach der Eröffnung der Mitgliederversammlung durch den Präsidenten Ronald Heydecke wurden die Skatfreunde Kurt Schwarze und Torsten Kirchhoff mit der Ehrenurkunde des DSkV geehrt. Die Skatfreunde Andreas Klose, Heinz-Jörg Feuerschütz und Bernd Thieme wurden mit der Ehrenurkunde des Landesverbandes ausgezeichnet. Für 25 Jahre Mitgliedschaft im DSkV wurden die Skatfreunde Harald Meinicke, Helmut Rasemann, Josef Laczko, Dirk Zimmermann, Willy Engelhorn und Fritz Kunz geehrt.

Anschließend ging es laut beschlossener Tagesordnung weiter. Die Präsidiumsmitglieder und die kommissarisch eingesetzte Damen- und Jugendreferentin, Ute Schwarz, berichteten über ihre geleistete Arbeit in den letzten vier Jahren.

Durch die Revisionskommission, unter Leitung von Thomas Ryll, wurde über die vorgenommene Kassenkontrolle berichtet. Hier gab es keine Beanstandungen, alle Belege waren vorhanden und ordnungsgemäß verbucht. Er schlug der Mitgliederversammlung die Entlastung der Schatzmeisterin Katrin Dornfeldt vor. In der anschließenden Aussprache zu den Berichten der Präsidiumsmitglieder wurden noch einige Kleinigkeiten geklärt, danach wurde das Präsidium mit 41 Stimmen entlastet.

Vorschläge zur Arbeit des Landesverbandes sind im Anmeldungszeitraum keine eingegangen.

Der verspätet eingereichte Antrag des Skatfreundes René Horka, zum Setzen der Spieler bei Veranstaltungen des LV, ist in der noch zu beschließenden Sportordnung des Landesverbandes geregelt.

Im nächsten Tagesordnungspunkt „7. Beschlussfassung“ ging es um Abstimmung über die Sportordnung, Finanzordnung und Anlage 1 zur Finanzordnung (kurz Gebührenordnung).

Alle Entwürfe hierzu waren den Vorsitzenden der Vereine rechtzeitig zur Diskussion zugegangen.

Durch die Mitgliederversammlung wurde
die Sportordnung mit 40 Ja-Stimmen und einer Enthaltung,

die Finanzordnung mit 40 Ja-Stimmen und einer Enthaltung,

die Anlage 1 zur Finanzordnung mit 40 Ja-Stimmen und einer Enthaltung,

angenommen.

Danach erfolgte die Neuwahl des Präsidiums, des Schiedsrichterobmanns und des Verbandsgerichts.

Für die Wahlkommission wurde der Skatfreund Alexander Halupka, Frank Winter und Klaus Bertram vorgeschlagen. Sie nahmen die Wahl an. 

Gewählt wurden in offener Wahl: 

Präsident                    Ronald Heydecke      40 ja-Stimmen            1 Enthaltung

Vizepräsident              Wolfgang Meyer        einstimmig

Vizepräsident              Mathias Kutzki            39 ja-Stimmen            2 Enthaltungen

Schatzmeisterin          Katrin Dornfeldt          einstimmig

Damen- und Jugendreferentin
                                    Ute Schwarz              40 ja-Stimmen            1 Enthaltung 

Schiedsrichterobmann Rüdiger Kliem          40 ja-Stimmen            1 Enthaltung 

Verbandsgericht: Ralph Helmstedt, Ralf König, Ottmar Peter         einstimmig 

Die Revisionskommission 2020 führt Frank Winter, neu hinzu gewählt wurde Klaus Bertram.

Durch Ralf König wird die Oberliga des Landesverbandes 2020 nicht weitergeführt (berufliche Aufgaben stehen dem entgegen). Die neue Staffelleiterin der Oberliga Beatrice Fricke wurde den Delegierten der Mitgliederversammlung vorgestellt.

Der neu gewählte Präsident Ronald Heydecke hielt das Schlusswort und wünschte allen Delegierten und den Skatfreunden in den Vereinen ein erfolgreiches Spieljahr 2020. 

In Preisskat nach der Mitgliederversammlung wurde Skatfreund Alexander Halupka mit 3214 Spielpunkten Sieger, Zweiter wurde Bernd Thieme mit 2861 Spielpunkten und den 3. Platz erreichte Henri Reisbach mit 2621 Spielpunkten. 

Schulskatsport

Erfreulicherweise ist am Christian-Wolff-Gymnasium in Halle eine große Bereitschaft der Schülerinnen und Schüler für eine Schulskatsport-Arbeitsgemeinschaft gegeben. Mit Harald Meinicke und Horst Brückner haben sich zwei versierte Skatfreunde bereit erklärt, hier hilfreich den Skatnachwuchs zu betreuen. Auch weitere Unterstützung ist gefragt. Viel Erfolg! 

Vorbereitung des Ligaspielbetriebes im Sportskatverband Sachsen-Anhalt

2020 spielt die Ober- und die Landesliga alle Spieltage in der Spielstätte
Gaststätte „Chemie und Kali“, Hallesche Landstr. 106A, 06406 Bernburg (Sa.).   

Die Spieltage sind:

Datum

Spieltage der Oberliga und Landesliga in Bernburg

25.04.2020 Sonnabend

1. Spieltag Landesober- und Landesliga Sachsen-Anhalt   Beginn 09:00 Uhr 3 Serien

09.05.2020 Sonnabend

2. Spieltag Landesober- und Landesliga Sachsen-Anhalt   Beginn 09:00 Uhr 3 Serien   

13.06.2020 Sonnabend

3. Spieltag Landesober- und Landesliga Sachsen-Anhalt   Beginn 09:00 Uhr 3 Serien

27.06.2020 Sonnabend

4. Spieltag Landesober- und Landesliga Sachsen-Anhalt   Beginn 09:00 Uhr 3 Serien

13.09.2020 Sonntag

5. Spieltag Landesober- und Landesliga Sachsen-Anhalt   Beginn 09:00 Uhr 3 Serien

Der letzte Termin für die Abmeldung eine Liga- bzw. Oberligamannschaft in Spieljahr 2020 war der 20.01.2020. Somit sind folgende Mannschaften für das Spieljahr 2020 gemeldet.

In der Oberliga spielen folgende 16 Mannschaften, Staffelleiter ist Beatrice Fricke.

KB

LV.VG.V

Oberliga Sachsen-Anhalt 2020

Anfahrtstrecke Verein -Bernburg in km

P

11.01.004

1. Barleber Skatsportverein e.V. I

62

D

11.01.006

1. Wolfener Skatclub II

42

K

11.01.007

1.Skatklub Genthin

105

M

11.01.012

SC Akener Stadtwache e.V. II

32

T

11.01.014

Skatfreunde 02 Halle-Neustadt

55

L

11.01.015

Hasseröder SC II

77

A

11.01.018

Brunnenbuben Bad Lauchstädt I

71

E

11.01.018

Brunnenbuben Bad Lauchstädt II

71

J

11.01.025

Skatspezies Ermlitz I

60

R

11.01.026

Drei Könige Redekin I

115

S

11.01.028

1. SK Aschersleben

27

B

11.01.032

1. Köthener SC Mannschaft I

21

F

11.01.032

1. Köthener SC Mannschaft II

21

C

11.01.033

Glücksritter Dreiländereck I

111

H

11.01.033

Glücksritter Dreiländereck II

111

N

11.01.040

SC Blankenburg

66

Die Kilometerberechnung wurde mit Routenplaner über Google Maps vorgenommen.

Es wird einen Aufsteiger in die Regionalliga und zwei Absteiger in die Landesliga geben.

Falls aus der Regionalliga Mannschaften absteigen, können auch weitere Mannschaften in die Landesliga absteigen. Der Spielmodus der Oberliga 2020 wird den Vorsitzenden der in der Oberliga teilnehmenden Mannschaften per E-Mail übersandt.

In der Landesliga spielen 13 Mannschaften, Staffelleiter Wolfgang Meyer

KB

LV.VG.V



Landesliga Sachsen-Anhalt 2020

Anfahrtstrecke Verein -Bernburg in km

11.01.002

1. Skatklub Bernburg

0

11.01.003

Knallfrösche Plößnitz

46

11.01.004

1. Barleber Skatsportverein e.V. II

62

11.01.009

Lustige Buben Stendal

114

11.01.011

1. Skatklub Altmark

142

A

11.01.012

SC Akener Stadtwache III

32

E

11.01.012

SC Akener Stadtwache IV

32

11.01.017

1. SV Hohenmölsen II

102

11.01.026

Drei Könige Redekin II

115

11.01.027

Grand mit Dreien Alsleben III

41

11.01.030

SG Motor Hohen Thurm

51

11.01.035

HSC 02 "Schwarzer Herzog"

46

11.01.036

Südharzbuben Roßla

82

Die Kilometerberechnung wurde mit Routenplaner über Google Maps vorgenommen. 

Bei der Landesliga starten 13 Mannschaften. Standardmäßig würden eine 4-er Gruppe und drei 3-er Gruppen spielen. Da auf dem Verbandstag 2019 beschlossen wurde, nur an 4 Tischen in der Landesliga zu spielen, musste ein extra Spielmodus gefunden werden. In diesem hat die Mannschaft „P“ Vor- oder Nachteile, da sie immer in einer vierer Gruppe spielt. Bei der Vierer-Gruppe ist die Bewertung 3:0; 2:1, 1:2 und 0:3, bei der Dreiergruppe 3:0, 2:1 und 1:2.  Aus diesem Grund erfolgt eine Auslosung bei den Mannschaften. Ausgenommen davon sind die zwei Mannschaften des Vereins „SC Akener Stadtwache“, da diese am 1. Spieltag gegeneinander spielen. Der Spielmodus der Landesliga 2020 wird den Vorsitzenden der in der Landesliga teilnehmenden Mannschaften per E-Mail übersandt.

Es werden zwei Mannschaften in die Oberliga aufsteigen.

2. Bundesliga und Regionalliga
Alle Bundesligamannschaften spielen in der 2. Herrenbundesliga Ost

KB

Deutscher Skatverband e.V. - 2.HBL Ost

 

L

SC Zscherben

 

R

SC Akener Stadtwache e.V.

 

C

Grand mit Dreien Alsleben

 

H

Hasseröder Skat-Club Wernigerode

Bei der Regionalliga 4 spielt Grand mit Dreien Alsleben II (KB H)

Die anderen Mannschaften der Regionalliga sind noch nicht zugeordnet worden.

Landes-Tandem-Meisterschaft am 23.02.2020 (Ausschreibung siehe Internet LV 11-Seite)

Sachsen-Anhalt Pokal am 07.03.2020 (Ausschreibung siehe Internet LV 11-Seite) 

Vorständeturnier LV 11 am 15.03.2020 (Ausschreibung siehe Internet LV 11-Seite)

Landes-Einzel-Meisterschaft 2020 am 04.-05. April 2020 (Ausschreibung siehe Internet LV 11-Seite)

28. Harzer-Skatmeisterschaft Peter Baake Harzmeister 2020 (siehe Internet LV 11-Seite)

Nächste Termine für die Monate Februar 2020 bis Mai 2020
In der Monatsvorausschau können nur die gemeldeten Veranstaltungen der Vereine aufgenommen werden.

 

 

Februar2020 bis Mai 2020

Q - Qualifikationsturnier

 

 

Datum

Veranstaltung

Ausrichter

Serien

Beginn

23. Februar 2020
Sonntag

Landes-Tandem-Meisterschaft
Gaststätte „Akener Bierstuben“, Susigker Str. 54, 06385 Aken (Elbe), Telefon (034909) 82029

LV 11

4Q

09:00

01. März 2020
Sonntag

4. Magdeburger Stadtmeisterschaft
Gaststätte „Sülzeanger“, Sülzeanger 4, 39128 Magdeburg

1. Turniertag, Karten Deutsche Blatt

Verein
1. Barleber Skatsportverein e.V.


2

10:00

07. März 2020
Sonnabend

Offener Sachsen-Anhalt Pokal
Gaststätte „Palais S“, Ankerstr. 3c, 06114 Halle (Sa.) Tel. 0345 977 2651
Karten Deutsches Blatt

LV 11

3

09:00

15. März 2020
Sonntag

Vorständeturnier LV 11
Gaststätte „Dessauer Hof“, Paracelsusstr. 9, 06114 Halle (Sa.) Tel. 0345 2909028

LV 11

3Q

10:00

21. März 2020

Sonnabend

Schiedsrichterschulung 2020
Gaststätte „Sportheim TuS“,

Zielitzer Str. 28, Anfahrt über Klosterwuhne, 39124 Magdeburg

LV 11

 

10:00

21. – 22. März
2020

39. Deutscher Damenpokal und
09. Mixedpokal
Rheinsberg

DSkV
siehe Internetseite DSkV

 

 

04.-05. April 2020

Sonnabend -
Sonntag

Landes-Einzel-Meisterschaft 2020
NH-Hotel, Olvenstedter Str. 2,
39179 Barleben OT Ebendorf
Zimmeranmeldung unter Tel. 039203 70611 direkt im NH-Hotel mit Stichwort Landes-Einzel-Meisterschaft

LV 11

8Q

04.04.
09:00

11. April 2020

Sonnabend

Gründungspreisskat des
1. Barleber SSV e.V.

Gastst. „Sportheim“, Angerstr..

39179 Barleben, Karten Deutsche Blatt

Verein
1. Barleber Skatsportverein e.V.


2

10:00

19. April 2020
Sonntag

4. Magdeburger Stadtmeisterschaft
Gaststätte „Sülzeanger“, Sülzeanger 4, 39128 Magdeburg

2. Turniertag, Karten Deutsche Blatt

Verein
1. Barleber Skatsportverein e.V.


2

10:00

25. April 2020
Sonnabend

 

1.Spieltag Ober- und Landesliga
Gastst. „Chemie und Kali“, Hallesche Landstr. 106A, 06406 Bernburg

LV 11

3

09:00

03. Mai 2020
Sonntag

Vorrunde für den 44. Deutschen Städtepokal
Gaststätte „Akener Bierstuben“, Susigker Str. 54, 06385 Aken (Elbe),
Telefon (034909) 82029

LV 11

3Q

10:00

09. Mai 2020
Sonnabend

 

2.Spieltag Ober- und Landesliga
Gastst. „Chemie und Kali“, Hallesche Landstr. 106A, 06406 Bernburg

LV 11

3

09:00

20.-24. Mai 2020

ISPA Deutsche Mannschafts- und Einzel-Meisterschaften
Maritim Hotel Magdeburg, Otto-von-Guericke-Straße 87, 39104 Magdeburg

ISPA
Deutschland
(siehe Internet)

 

 

29.Mai – 01.Juni 2020

29. Deutsche Schüler und Jugendmeisterschaft
Jugendherberge Magdeburg, Leiterstrasse 10, 39104 Magdeburg

DSkV

(siehe Internet)

 

 

Terminänderungen

Da wir als Sportskatverband Sachsen-Anhalt e.V. für unseren Spielbetrieb Gaststätten in Anspruch nehmen, kann es immer zu Terminveränderungen kommen. Allen Skatspielerinnen und Skatspielern empfehle ich, sich vor jedem Turnier rechtzeitig zu informieren.

Allen Skatspielerinnen und Skatspielern wünscht das Präsidium des Sportskatverbandes Sachsen-Anhalt e.V. immer ein gutes Blatt.


Wolfgang Meyer
Spielleiter LV 11