Zimmerreservierung für die Landes-Einzel-Meisterschaft 2020 im NH Hotel Ebendorf

Die Landes-Einzel-Meisterschaft des Sportskatverband Sachsen-Anhalt findet in der Zeit vom 04.-05. April 2020 im NH-Hotel Magdeburg, Olvenstedter Str. 2 a, 39176 Barleben OT Ebendorf statt.

Die Zimmerreservierung ist direkt im NH-Hotel Magdeburg unter der

Telefonnummer 039203 70611,

in der Direktion des NH-Hotels, mit Hinweis auf die LEM, vorzunehmen.

 

 

28. Harzer-Skatmeisterschaft Peter Baake Harzmeister 2020

Klarer Sieg für Peter Baake

Am Sonntag, den 26.01.2020 konnten zum 28. Mal die Freunde des Skatspiels in Wernigerode begrüßt werden.  Im Harzer Kultur- und Kongresshotel fanden alle Teilnehmer wieder eine hervorragende Versorgung vor und konnten die sehr guten Spielbedingungen genießen.

Mit 67 Teilnehmern wurden die Erwartungen zwar nicht erfüllt, aber letztlich waren alle Anwesenden unabhängig vom Kartenglück zufrieden. Die ausgezeichnete Turnierorganisation, ein leckeres und preisgünstiges Mittagessen und für fast alle zumindest ein Sachpreis lassen das Turnier einzigartig bleiben.

Nach der unabhängigen Computerauslosung ging es los. Ohne Probleme wurde die 1. Serie absolviert. Klarer Seriensieger wurde Peter Baake vom Hasseröder Skat-Club mit 1886 Punkten vor Gerd Broschinski von den Köthener Schell-Luschen mit 1570 Punkten Lutz Kühnel aus Badersleben mit 1552 Punkten.

Für Spannung in der 2. Serie war gesorgt, da nach dem Ergebnis der 1. Serie gesetzt wurde. Seriensieger wurde Henry Reißbach aus Aken mit 1744 Punkten. Er konnte sich wie der Sieger der 1. Serie über den Essensgutschein für 4 Personen des HKK Hotels freuen. 2. Seriensieger wurde Mario Tankalowitsch aus Darlingerode mit 1526 Punkten vor Sandra Nitsche aus Potsdam mit 1516 Punkten.

Dem führenden Peter Baake reichten an Tisch 1 solide 1245 Punkte, um mit insgesamt 3131 Punkten den Harzer Skatmeistertitel zu erringen. Auf Platz 2 folgte Sandra Nitsche mit 2583 Punkten, die somit auch die Damenwertung gewann. Platz 3 ging an Skatfreund Broschinski mit 2578 Punkten. Hinter dem Sieger ging es sehr knapp zu. Mit 2566 Punkten folgte Andreas Osther mit 2566 Punkten vor Uwe Augustin mit 2561 Punkten. Dieser wurde gleichzeitig der 28. Wernigeröder Stadtmeister und erhielt vom Dezernenten Rüdiger Dorff als Vertreter der Oberbürgermeisters den Pokal überreicht.

Die erstmalig ausgetragene Tandemwertung gewann von 7 gemeldeten Tandems Peter Baake zusammen mit Frank Winter und insgesamt 5013 Punkten. 4889 Punkten reichten Uwe Augustin und Manfred  Marcinkowski für Platz 2.

Als Fazit bleibt eine vollumfänglich gelungene Veranstaltung. Alle Interessierten können sich auf die 29. Auflage der Harzer Skatmeisterschaft 2021 in Wernigerode freuen.

Ronald Heydecke

Landes-Tandem-Meisterschaft

Termin:             23. Februar 2020 

Ausrichter:        Sportskatverband Sachsen-Anhalt e. V. 

Spielort:            Gaststätte „Akener Bierstuben“, Susigker Str. 54, 
                        06385 Aken (Elbe),  Telefon (034909) 82029 

Beginn:             Einlass ab 8.00 Uhr, 8.45 Uhr 
                        Ende der Startkarten-Ausgabe 9.00   Uhr Beginn 1. Serie 

Teilnehmer:       alle Tandems der im DSkV oder der ISPA gemeldeten 
                        Vereine, Teilnehmer eines Tandems müssen im selben
                        Verein gemeldet sein (Zweitverein genügt) 

Meldetermin:      Meldeschluss am Donnerstag 20. Februar 2020 
                         (Posteingang) namentliche schriftliche Meldung 
                         der Teilnehmer des gesamten Vereins im 
                         Meldeformular LTM per E-Mail oder Post, spätere
                         Meldungen können nicht berücksichtigt werden 

Meldung an:     Spielleiter des Sportskatverbandes Sachsen-Anhalt e.V.
                         Wolfgang Meyer, Fasanenweg 13, 39167 Hohe Börde 
                         OT Irxleben E-Mail: meyermixer@t-online.de
                         Telefon: 039204 62457 

Spielmodus:     4 Serien nach den Regeln des DSkV
                            (ab der 3. Serie wird nach Punktestand gesetzt) 

Startgeld:         35,00 € je Tandem, einzuzahlen bis zum 
                         20. Februar 2020 auf das Konto der Salzland Sparkasse

                         IBAN: DE 82 8005 5500 0201 0078 86
                          BIC:    NOLADE21SES

 
                         jeweils für den gesamten Verein.
                         Bei Terminüberschreitung wird ein Ordnungsgeld 
                         von 5,00 € erhoben. 

Verlustgeld:        jedes Spiel 1,00 € 

Preise:               Startplätze zur DTM: 15 % der Teilnehmer (aufgerundet), 
                         Pokale
                             

Es kann um das Skatsportabzeichen gespielt werden. Ein Preisskat wird angeboten. 

Für dieses Turnier wird ein Gaststätten-Mindestverzehrbon für das Mittagessen und Getränke von jedem Teilnehmer in Höhe von 10,00 € erhoben. 

Mit der Anmeldung und Teilnahme am Turnier erklärt sich jede Person bereit, dass sein hierzu erfasster Name, Vereinszugehörigkeit (bzw. Wohnort), Bilder und Spielergebnisse für eine ordnungsgemäße Turnierführung und für die öffentliche Berichterstattung genutzt werden dürfen.  

Allen Teilnehmern wünscht das Präsidium des Sportskatverbandes Sachsen-Anhalt e.V. eine gute Anreise und „Gut Blatt“

 

 

Offener Sachsen-Anhalt Pokal 2020 in Halle(Saale)

Termin:          Sonnabend 07. März 2020

Ausrichter:      Sportskatverband Sachsen-Anhalt e. V. 

Spielort:          Gaststätte „Palais S“, Ankerstr. 3c, 06108 Halle 
                      (Saale),Telefon (0345) 977 2651

Beginn:            Einlass ab 8.00 Uhr, 8.45 Uhr Anmeldeschluss, 
                       09.00 Uhr Beginn 1. Serie

Teilnehmer:      offenes Turnier für alle Interessierten, gesperrte 
                       Spieler des DSkV und der ISPA sind ausgeschlossen

Meldung an:      Spielleiter des Sportskatverbandes Sachsen-Anhalt e.V.
                        Wolfgang Meyer, Fasanenweg 13, 39167 Irxleben
                        E-Mail: meyermixer@t-online.de,  Tel. 039204 62457

Wertungen:       Einzelwertung um den Sachsen-Anhalt-Pokal
                        Zusatzwertung Tandemwertung möglich

Spielmodus:      3 Serien nach den Regeln des DSkV (1. und 2. Serie gelost, 
                        3. Serie setzen nach Punktestand) 
                        gespielt wird mit Deutschen Blatt 

Startgeld:         26,00€ je Teilnehmer in der Einzelwertung, darin enthalten 
                       sind 15€ für die Preisgestaltung, 1,00€ Kartengeld und 
                       10,00€ Gaststättenverzehrbon für das Mittagessen und 
                       Getränke. 

Es wird ein freiwilliger Tandem- (zusätzlich 20,00€) und ein 4er Mannschaftswettbewerb (zusätzlich 40,00€, Mannschaft besteht aus zwei Tandems) angeboten.                                    

Verlustgeld:         jedes verlorene Spiel 1,00€

Preise:                 1. bis 3.Platz: Pokal und Preisgeld in der Einzelwertung, 
                           Preisgeld in der Tandem- und Mannschaftswertung 
       
Alle weiteren Preise werden am Turniertag ausgehängt und sind abhängig von der Teilnehmerzahl. Jeder/s 4. Teilnehmer/4. Tandem/ 4 Mannschaft erhält einen Preis. Seriensieger erhalten 20€.Das gesamte Startgeld (15€ je Teilnehmer/ 20€ je Tandem/40€ je Mannschaft) wird ausgespielt. 

Es kann um das Skatsportabzeichen gespielt werden.

Mit der Anmeldung und Teilnahme am Turnier erklärt sich jede Person bereit, dass seinem hierzu erfassten Namen, Wohnort, Bilder und Spielergebnisse für eine ordnungsgemäße Turnierführung und für die öffentliche Berichterstattung genutzt werden dürfen. 

Allen Teilnehmern wünscht das Präsidium des Sportskatverbandes Sachsen-Anhalt e.V. eine gute Anreise und „Gut Blatt“

Aktuelle Nachrichten

Aktuelles:TTT

25 Jahre Sportskatverband Sachsen-Anhalt e.V. – 50 Überraschungen und ein goldiger Abschluss

Am 06.02.1994 war die Geburtsstunde für die sportliche Vereinigung aller Sportskatspieler von...

mehr >>
 

Skat wurde zum Immatriellen Kulturerbe

Am 09.12.2016 wurde "Skat spielen" von der Deutschen UNESCO Kommision als Immatrielles Kulturerbe...

mehr >>
 

MONATSMITTEILUNG IM SERVICE

Opens internal link in current window


Pokaldiscounter

Nach oben


Bitte folgende Termine beachten

Liebe Skatfreunde,

unter nachfolgenden Abschnitt werden die aktuellen Ausschreibungen von gemeldeten Turnieren der Vereine und Turniere des Landesverbandes veröffentlicht.

23.02.2020 Sonntag

Landes-Tandem-Meisterschaft, Aken (Elbe) Beginn 09:00 Uhr

07.03.2020 Sonnabend

Offener Sachsen-Anhalt Pokal 2020, Halle(Saale) Beginn 09:00 Uhr

15.03.2020 Sonntag

Vorständeturnier Halle (Saale) Beginn 10:00 Uhr

21.03.2020 Sonnabend

Schiedsrichterschulung, Magdeburg Beginn 10:00 Uhr

04.04-05.04.2020
Sonnabend/ Sonntag

Landes- Einzel-Meisterschaft, Ebendorf
Barleben, OT Ebendorf Beginn 09:00 Uhr

03.05.2020 Sonntag

Vorrunde für den 44. Deutschen Städtepokal, Aken (Elbe) Beginn 10:00 Uhr

23.08.2020 Sonntag

Landes-Mannschafts-Meisterschaft, Aken (Elbe) Beginn 09:00 Uhr

26.09.2020 Sonnabend

Offener Damen- und Mixed-Pokal, Barleben Beginn 10:00 Uhr

14.11.2020 Sonnabend



Offener Sachsen-Anhalt Cup 2020, Aken (Elbe) Beginn 09:00 Uhr


Schiedsrichterschulung am 21.03.2020

Am 21.03.2020 in Magdeburg, Gaststätte "Sportheim TuS", Zielitzer Str. 28, Anfahrt über Klosterwuhne und dort den Parkplatz auf dem Gelände der Sportstätte benutzen.