28.08.2017 19:04 Alter: 51 days

Bericht zum Vorständeturnier des DSkV am 27.08.2017 in Bonn

Am 27.08.2017 um 09:30 Uhr wurden für das Vorständeturnier die Karten freigegeben.124 Spielerinnen und Spieler hatten sich in den Vorrunden qualifiziert und ihre Plätze an den Spieltischen eingenommen. Aus Sachsen-Anhalt hatten sich Bernd Thieme, Alexander Halupka und Torsten Kirchhoff für das Finale qualifiziert. In drei Serien sollte der Sieger ermittelt werden. 

In der 1. Serie sorgte Bernd Thieme gleich für einen Paukenschlag. Mit 1936 Spielpunkten stellte er sich an die Spitze des Feldes. Aber auch Torsten Kirchhoff erspielte sich 1725 Spielpunkte und nahm hinter Bernd den 2. Platz in dieser Serie ein. Es folgte ihm auf den Fuße Lars Bleser mit 1724 Spielpunkten. Aber auch Alexander Halupka erspielte mit 1108 Spielpunkten einen guten Platz im Mittelfeld. 

In der 2. Serie mussten nun die weiteren Schritte folgen. Mit 1523 Spielpunkten konnte Bernd Thieme zwar nicht mehr Serienbester (dieser hatte 1801)werden, aber der 7. Platz in der Serie war auch hervorragend. Auch Torsten Kirchhoff war mit 1260 Spielpunkten in dieser Serie weiter auf den Vormarsch zum Pokal.  Ihm reichten 2985 Spielpunkte aus den zwei Serien, um nach dem Setzen wieder den Platz 2 am Tisch 1 zu erspielen. Bei Alexander Halupka lief die 2. Serie nicht ganz so gut und er rutschte im Mittelfeld weiter nach hinten.

Zwei Spieler aus Sachsen-Anhalt am 1. Tisch in der 3. Serie, wer behält die Nerven. Bernd Thieme hatte bis dahin 31 Gewinn- und 1 Verlustspiel und Torsten Kirchhof 24 Gewinnspiele und bei den Verlustspielen eine weiße Weste. 

In der 3. Serie zahlte sich der erarbeitete Vorsprung der Serie 1 und 2 für Bernd Thieme aus und auch mit einer schlechten 3. Serie (833 Spielpunkten) konnte er die Konkurrenz noch auf Abstand halten. Diese rückte zwar auf 17 Spielpunkte an ihn heran, konnte ihm aber nicht den Titel nehmen. Torsten Kirchhoff erspielte mit 1140 in Serie 3, den 4. Platz und Alexander Halupka erkämpfte den 33. Platz im Teilnehmerfeld. 

Wir sind stolz auf Euch, unseren Glückwunsch. 

Gekürzte Tabelle mit unseren Skatspielern 

Platz

Name, Vorname

Verein

Gesamt

Serie1

Serie2

Serie3

1

Thieme, Bernd

Grand mit Dreien Alsleben

4292

1936

1523

833

2

Wittenberger, Jan

FT 03 Emden

4275

1419

1338

1518

3

Zarbock, Stefan

SC Elveshörn

4264

1288

882

2094

4

Kirchhoff, Torsten

Skatclub Glücksritter Dreiländereck

4125

1725

1260

1140

33

Halupka, Alexander

Club der Riedgänse

3105

1108

911

1086

 

Wolfgang Meyer

Spielleiter